Einweihung Haus Marck   Einweihung Fahrradstraße Ledde   Schulen bei Umweltwoche beteiligt  
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Brochterbeck  
 
 
 
     
    Konzeptarbeit mit der Bürgerschaft
hat Früchte gebracht:

Stadtentwicklungskonzept 2001 bis 2015

Basis:
  • Tourismusmarketingkonzept 2005
    (Verbesserung der Qualität des Tourismus)
    Auf dieser Basis haben wir 1999 die Anerkennung zum Luft- und Kneipp-Kurort erhalten (Kurortepauschale vom Land jährlich 130.000 €, also 1,3 Mio.€).
    Das Anschlusskonzept mit Planungshorizont 2025 ist in
    Arbeit und wird Präventiv- und Nischenmarketing zum Inhalt haben. Die Weiterentwicklung zum Heil- klimatischen Kurort und Brochterbeck zum Luftkurort nach dem neuen Kurortegesetz waren meine Ziele.
  • Die Kaufkraftanalyse hat viele Erkenntnisse gebracht -
    als Folge daraus ist das Info-Blatt (50. Ausgabe) entstanden, mit dem Ziel: Bindung der Kaufkraft am Ort!
    Mit dem Marketing-Konzept sind (mit dem Arbeitskreis zusammen) zusätzliche Events in allen Ortschaften entstanden.
Ergebnisse daraus >